Urlaub: Günstig gebucht und perfekt organisiert



Urlaub günstig gebucht – jetzt kann’s ja losgehen, oder? Einen Moment noch! So schnell geht es dann doch nicht in den Urlaub. Günstig ist es, vorher detailliert festzulegen, was vor der Reise bedacht werden muss. Die Planung hört mitnichten auf, nur weil der Urlaub günstig unter Dach und Fach gebracht wurde. Jetzt geht’s erst richtig los. Und es gilt: Je länger der Urlaub dauert, desto mehr Planung ist erforderlich.

Planung vor dem Urlaub: Günstig ist das Checklisten-Prinzip



Natürlich können Sie sich alles, was Sie nicht vergessen möchte, auf kleine Zettelchen schreiben, diese in Sichtweite deponieren und den Zettelwust stückweise abarbeiten. Zuverlässiger ist es allerdings, anhand einer Checkliste geplant vorzugehen. Im Überschwang der Urlaubsvorfreude wird leicht mal was vergessen. Kümmern Sie rechtzeitig um folgende Dinge:

  • Sind Wohnung oder Haus gegen Einbruch gesichert? Was genau dabei beachtet werden muss, verraten – natürlich auch online – die Polizei, verschiedene Versicherungsgesellschaften oder die Stiftung Warentest.

  • Ist die Zeitung abbestellt und ist geregelt, wer den Briefkasten leert?

  • Sind die Haustiere gut untergebracht? Entweder bei Freunden oder Bekannten oder in einer Tierpension?

  • Sind für das Reiseziel bestimmte Impfungen nötig? Und wenn ja: Sind diese auf dem neuesten Stand?

Diese Aufzählung erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern dient nur als Gedankenanstoß. Checklisten für Reise und Urlaub gibt es übrigens auch online, beispielsweise bei Urlaubs-Checkliste.de oder Reise-Checkliste.de.

Urlaub: Günstig gebucht. Koffer: Natürlich perfekt gepackt.



Urlaub günstig buchen ist ein Klacks – verglichen mit der hohen Kunst des Kofferpackens. Besondere Planung erfordert natürlich der Urlaub mit Kindern. Wehe, wenn das Lieblingskuscheltier oder das innig geliebte Spielzeug doch nicht im Koffer liegen. Da kann der Urlaub günstig sein – aber entspannt ist er ganz sicher nicht. Auch hier gilt also: Besser packen mit individuell gestalteter Checkliste. Tipp:
  • Packen Sie nicht für Ihre Lieben – sondern gemeinsam mit Ihnen zusammen! Je größer die Kinder sind, desto selbstständiger sollten diese auch den Koffer packen dürfen.

  • Fällt es dem Nachwuchs schwer, sich für bestimmte Kleidungsstücke zu entscheiden, dann treffen Sie eine Vorauswahl.

Ab in den Urlaub? Günstig, wer einen klaren Kopf behält!



Die Haustiere sind versorgt, der Haussitter weiß Bescheid, die Zeitung ist abbestellt, die Koffer sind gepackt und lassen sich sogar schließen? Hervorragend. Doch haben Sie wirklich an alles gedacht? Werfen Sie lieber noch mal einen Blick auf Ihre Reise-Checkliste. Und last but not least:

  • Überprüfen Sie, ob Sie Ihre Reiseunterlagen vollständig beieinander haben. Im morgendlichen Abreisetrubel wird gerne mal etwas vergessen und wenn der Urlaub günstig gebucht und aufgrund äußerst ungünstiger Umstände nicht angetreten werden kann, dann ist das einfach ärgerlich.


Copyright © 2018 urlaubguenstig.net